Herzlich willkommen bei der
Gemeinschaft der Fritz-Schumacher-Siedlung Langenhorn e.V.

Herzlich willkommen bei der
Gemeinschaft der Fritz-Schumacher-Siedlung Langenhorn e.V.

Aktuelles

Flohmarkt der Gärten

26.06.2021 10:00 – 17:00 In der Fritz-Schumacher-Siedlung Hamburg-Langenhorn

Liebe Börner & FdG-Fans,

Wir laden euch herzlich auf einen gemütlichen und interessanten Rundgang durch unsere beschauliche Siedlung mit ihren ca. 660 Gärten ein. Ob zu Fuß oder mit dem Rad – bei einem Sparziergang (-fahrt) durch unsere 1920 erbaute Siedlung und entdecke dabei in ganz besonderer Atmosphäre so manche Schätze und Schnäppchen. Finde interessante Dinge, treffe nette Menschen und erlebe die schönen Gärten!


Seit wenigen Jahren findet einmal jährlich unser privat betriebener „Flohmarkt der Gärten“ in der Fritz-Schumacher-Siedlung in Hamburg Langenhorn statt. An diesem besonderen Tag öffnen die „Börner“ (Siedlungs Mitglieder/Mieter) ihre Pforten für Besucher und haben so allerhand zu bieten: Ob Trödel, Antikes, Kleidung, Bücher, Pflanzen, Spielzeug oder Selbstgemachtes – es gibt quasi Nichts was man hier nicht finden kann.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen ganz viel Spaß auf unserem „Flohmarkt der Gärten“


Das FdG-Team & die Börner

Hier können Sie den aktuellen Lageplan "Flohmarkt der Gärten" und "Selfmade by Börnern" abrufen (2-seitiges Dokument).

Download

Nach knapp zwei Jahren und vielen fleißigen Stunden der gemeinschaftlichen Arbeit ist es fertig.
Das Buch zum 100. Jubiläum unserer tollen Fritz-Schumacher-Siedlung. Es ist allen Börnern und ihren Freunden gewidmet.

Weiterlesen ....

Das Buch: 100 Jahre FSS

Dunkle Gestalten unterwegs!


Der Sommer ist leider vorbei und die dunkle Jahreszeit beginnt. Diese Zeit ist nicht nur eine Zeit der Herbstfeuer und Kastanienmännchen sondern auch die Zeit für dunkle Gestalten und böse Menschen. In der letzten Nacht wurden mutmaßliche Langfinger von einer "Wildkamera" in der Fritz-Schumacher-Allee aufgezeichnet.

Seid wachsam und meldet jedes verdächtige Verhalten sofort bei der Polizei!

Kontakt